Mir fehlt der Durchblick ...

Wir schreiben das Jahr 2018 und ich gehe mit grösseren Schritten auf die 50ig zu!

Noch ist es nicht so weit, ein Jahr mit einer Vier am Rücken bleibt mir noch.

Nicht falsch verstehen, ich habe keine Probleme mit dem Alter, möchte auch nicht jünger sein und fühle mich eigentlich genau so alt  wie ich bin.

Jedoch, hat sich bei mir von Null auf Hundert die Alterskurzsichtigkeit bemerkbar gemacht!

Komische Sache, am Tag davor habe ich noch alles ohne Mühe lesen können. Ich habe meinem Mann (der wohlgemerkt ein Jahr jünger ist als ich und schon seit mindestens 2 Jahren eine Lesebrille braucht) oft mit einem mitleidenden Lächeln gerne stolz all das vorgelesen, was er nur erahnen konnte ohne Brille.

Und plötzlich *Zack!!* sehe ich nur noch verschwommene Buchstaben und frage ihn, ob er mir schnell seine Sehhilfe leihen könne.

Mein Gatte gibt mir wohlwollend sein Nasengestell und ich warte auf seine spöttische Retourkutsche. Nichts geschieht. Er ist viel netter als ich und haut nicht ständig sarkastische Sprüche raus wie ich. Grund 425 warum ich ihn so liebe <3

So sitze ich also bebrillt vor dem Laptop, oder lese in einem Buch und merke erst, wenn ich aufstehe, dass ich sofort die Brille abnehmen muss, da ich sonst drohe die Treppenstufen zu verfehlen und wahrscheinlich mit einem doppelten Oberschenkelhalsbruch inklusive gebrochener Nase im Krankenhaus landen würde. Nein, ich neige nicht zu Übertreibung, das wäre bei mir so, mindestens!

Eigenartigerweise wirkt sich dieses auf-und ab mit der Brille etwas auf meinen Magen aus. Es wird mir manchmal fast etwas übel und ich muss mich noch daran gewöhnen.

Es macht mir auch nichts aus, dass wenn ich mich bebrillt  im Spiegel ansehe, den Eindruck habe, Fräulein Rottenmeier aus "HEIDI" zu erblicken! Schminken mit Lesebrille ist auch sehr lustig! Ich schminke einfach mal so drauf los, mit der Nase fast am Spiegel und wenn ich fertig bin, kann ich mit der Brille kontrollieren, was daraus geworden ist!

Ich weiss, es geht nicht nur mir so, aber für mich ist das noch Neuland und schliesslich bin ich noch in den Vierzigern, also ist mein Gejammer meiner Meinung nach legitim. :D 

 

Bei möglichen Schreibfehlern im obigen Text, bitte ich um Verzeihung.

Brillenputztücher stehen schon auf der Einkaufsliste.

 

Ich wünsche allen herzlichst immer den richtigen Durchblick <3

Kommentar schreiben

Kommentare: 0