06. Oktober 2021
Werbung in eigener Sache.
Die Zeit von Corona und Lockdown, hat mich auf meinem spirituellen Weg weitergebracht und ich habe so einiges vertiefen, verstärken und ausbauen können. Ich habe meine Quantenenergie-Arbeit, meistens per Fernheilung ausgeübt und festgestellt, dass dies für meine Kontakte viel einfacher und genau so wirksam ist, wie bei einem persönlichen Treffen. Auch meine Tarot-Legungen habe ich intensiviert und konnte so einigen Menschen anhand der Karten, ihre innere Welt, das Erleben und die Emotionen...
15. September 2021
Das einzig Stete im Leben ist die Veränderung.
Bleib so, wie du bist. - Diesen Satz schreiben wir oft in Glückwunschkarten, oder sagen ihn jemandem den wir gern haben wie er ist. Es ist jedoch unmöglich zu bleiben, wie man ist. Und das ist gut so. Das einzig Stete im Leben ist die Veränderung. Wir reifen, wir wachsen, wir entdecken neu, wir ändern unsere Ansichten, wir werden enttäuscht und lernen uns dabei selbst kennen. Menschen, kommen und gehen in unser Leben. Meistens sind wir mit denjenigen umgeben, die in dieser Zeit zu uns...
25. August 2021
Es Gnusch im Fadechörbli ...
In der letzten Zeit bin ich oft etwas durcheinander, ich habe ein "Gnusch im Fadechörbli". Wenn ich zum Einkaufen fahre, lasse ich meistens die Einkaufsliste zuhause liegen und versuche mir in`s Gedächtnis zu rufen was Punkt für Punkt aufgeschrieben wurde. - Da braucht es nur noch, dass ich jemandem begegne, der ein Schwätzchen halten will und zack, ist die Liste aus meinem Kopf verschwunden. Wenn mir in der Küche überlege, was ich aus dem Vorratsraum holen will, stehe ich oft in...
05. Juli 2021
Sommer 2021 ...
Heute schreibe ich mal so, wie mir der Schnabel gewachsen ist .. Jessesmaria, was ist das für ein Sommer?! Da blanget man das ganze Jahr über, auf ein wenig Hitze und dann das! Das Allwetterjäggli, das man sonst nur im Herbst mit sich umherschleipft, hat man nun auch im Juli immer dabei. Ein paar Tage zeigt uns Petrus, wie es so wäre, um dann sofort wieder auf Herbst-Modus umzuschalten. Wenn man versucht, die Röcke, doch mal zu tragen, verwandelt sich die anfängliche Gänsehaut in eine...
04. Juli 2021
Alles ist Energie ...
Die Zeit von Corona und Lockdown, hat mich auf meinem spirituellen Weg weitergebracht und ich habe so einiges vertiefen, verstärken und ausbauen können. Ich habe meine Quantenenergie-Arbeit, meistens per Fernheilung ausgeübt und festgestellt, dass dies für meine Kontakte viel einfacher und genau so wirksam ist, wie bei einem persönlichen Treffen. Auch meine Tarot-Legungen habe ich intensiviert und konnte so einigen Menschen anhand der Karten, ihre innere Welt, das Erleben und die Emotionen...
23. Juni 2021
Murphys Gesetz ..
"Murphys Gesetz", so nennt man die Annahme, dass alles, was schiefgehen kann, auch mit Sicherheit schiefgehen wird Ich würde behaupten, ich bin eine gute Autofahrerin. Seit Jahrzehnten bin ich unfallfrei auf den Straßen unterwegs und habe bis anhin noch nicht einmal eine Geschwindigkeitsbusse gezahlt, denn ich halte mich gerne an die Straßenverkehrsregeln und komme auch ohne, dass ich rasen muss immer ans Ziel. Da gibt es jedoch bestimmte Personen in meinem Umfeld, wenn diese sich auf meinen...
03. Mai 2021
Ich sehe was, das du nicht siehst.
Ich staune immer wieder, wie "hässig" es einige Leute macht, wenn man Alternativen zur Schulmedizin anspricht. Es ist ja auch nicht so, dass ich die Schulmedizin verteufle. Wie ich schon einmal in einem Blogbeitrag geschrieben habe, bin ich nicht für entweder - oder, sondern für sowohl - als auch. Ich durfte schon x- erstaunliche Erfahrungen machen (nicht zuletzt bei mir selbst), wie zBs. Quantenheilung, die Energie von Heilsteinen, die Energie von Zahlencodes und Zeichen, Handauflegen und...
31. Dezember 2020
Ciao 2020 ! Willkommen 2021 !
Das alte Jahr ist morgen vorbei. Ein neues Jahr steht uns bevor, eine neue Hoffnung! Was ich uns wünsche, .. dass wir uns auf die wirklich wichtigen Werte besinnen - Freundschaft, Liebe, Gesundheit, Zusammenhalt, Freiheit, Wahrheit und Flexibilität. .. dass wir nicht in der Negativität verharren, sondern uns auf das Neue einlassen, mit Vertrauen und dem Glauben, dass das Gute im Leben immer siegt. .. dass wir einander mit Respekt, Akzeptanz und Freundlichkeit begegnen. .. dass wir alles was...
23. Dezember 2020
Weihnachten findet im Herzen statt.
Es ist doch ein gutes Zeichen, dass es den meisten Menschen wichtig ist, Weihnachten zu feiern. Ob sie nun einer Glaubensrichtung angehören, oder nicht, Weihnachten ist ein besonderer Moment. Traditionell kommt die ganze Familie zusammen, hat sich fein gemacht, es gibt gutes Essen und man freut sich über die gemeinsame Zeit. Schon die Vorweihnachtszeit ist speziell, überall brennen Lichter, die Häuser und Strassen werden geschmückt und es glitzert und glänzt überall. Die Wenigsten feiern...
21. Dezember 2020
Lass deine Liebe leuchten.
Diese Zeit mit dem Corona-Virus fordert uns, sie bringt in manchen von uns Ängste, Unverständnis, Wut und Aggressionen hervor. Diese Gefühle entstehen, weil wir nicht in Liebe agieren oder reagieren. Es gibt nur diese zwei Möglichkeiten, Angst, oder Liebe. Die Liebe nimmt das an, was ist. Punkt. Die Angst zeigt sich in vielen Formen. Angst davor, dass unser Leben nicht mehr wie gewohnt weitergeht. Angst davor, dass wir allein sind. Angst davor, dass unsere Existenz gefährdet ist. Angst ist...

Mehr anzeigen