Was bleibt ist ein Lächeln ..

Wenn ein lieber Mensch von uns geht, einer, zu dem wir nicht so eine enge Beziehung hatten, der jedoch eine Zeit lang unser Wegbegleiter war und den wir später mit Freude ab und zu wieder zufällig trafen, dann kommt die Erinnerung.

Wir denken an die gemeinsamen Momente, die lustigen Erlebnisse, die interessanten Gespräche, die ernsten oder traurigen Phasen, dann ist alles wieder da und das Herz wird einem schwer, weil wir wissen, dass dieser Mensch nun nicht mehr unter uns weilt, wir realisieren, dass wir ihn nie wiedersehen werden.

Heute ist so ein Tag.

Was bleibt ist die Erinnerung an ...

...deine liebenswerte Art, deinen ungebrochenen Optimismus, dein freundliches, hilfsbereites Wesen, deine bedingungslose Liebe zu deinen Kindern und Enkelkindern und immer, wenn wir uns trafen, dein Lächeln.

Und genau diese Erinnerung weckt bei mir ein Lächeln.

Ruhe in Frieden 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0